02.05.22

Das Bibi Blockwart - Tape ist fast ausverkauft. Mehr als 3/4 der Auflage ist vergriffen und wer noch eines möchte, sollte sich wirklich beeilen. Vielen Dank an alle Vorbesteller_Innen. Damit hätten wir wirklich nicht gerechnet.

Zudem sind am Wochenende wieder einige Neuheiten bei uns eingetroffen:

- Descendents - 9th and Walnut LP

- Dritte Wahlen - Strahlen LP

- The Interrupters - s/t LP

- The Interrupters - Say it out loud LP

- NOFX - Punk in drublic LP

- Slime - Live Pankehallen LP

- Slime - Schweineherbst LP

wieder lieferbar:

- Dritte Wahl - Halt mich fest LP

- Anti-Flag - People or the gun LP

- The Interrupters - Live in Tokyo LP


24.04.22

Das "Bibi Blockwart" - Tape kann ab sofort vorbestellt werden.

Neben dem Tape wird es auch noch Shirts und Patches geben. Beides kann auch zusammen mit dem Tape bestellt werden. Dann spart ihr euch ein paar Euro! Alle Shirts sind von "Neutral" und somit "fairtrade-zertifiziert". Mehr Infos dazu hier:

Alle Tapes werden verschickt so bald die Cover bei uns eingetroffen sind.

Hier gehts direkt zur Vorbestellung

Neben dem Tape sind auch wieder ein paar Neuheiten bei uns eingetroffen:

- Excluded - Legions of War LP

- Krum Bums - As the Tide turns Pic.-LP

- Leper - Ögat/The Eye EP

- Minor Threat - Sometimes good guys... LP

- Stateless - Humanity Loss LP

- Toxic Shock / Reproach `10


17.04.22

INR029 Bibi Blockwart - Hetz Hetz - Tape coming soon...

Aufgrund der Presswerksituation erscheint bei uns seit langer Zeit wieder mal ein Tape. Ebenso neu ist, das die Katalognummer "29" noch vor der "28" das Licht der Welt erblickt. Sonderbare Zeiten ;-)

Aber freut euch erstmal auf Bibi Blockwart. Acht kurze, angepisste Songs, bei denen nur einer knapp die 2-Minuten-Marke knackt. Hier trifft Lofi-Punk auf Hardcore! Wir warten derzeit noch auf die Cover und dann geht es los.

Probehören geht hier: https://bibiblockwart.bandcamp.com/releases

 


26.03.22

Die letzten Einzelheiten des Bibi Blockwart - Tapes sind auch geklärt. Das Artwork ist fertig und wir warten jetzt noch auf die fertigen Tapes.

Bei den neuen Turtle Rage - Platten und der Hypaaktiv+ - Platte warten wir immer noch auf die Testpressungen! Wir hoffen das es bald Infos dazu gibt.

Am Wochenende sind wieder ein paar Platten und Shirts eingetroffen:

- Napalm Death - Resentiments is always seismic LP

- Heaven shall burn - Deaf to our Prayers LP

- Bas Rotten - Surge LP

- Animal Liberation Human Liberation - Shirt S-XL

- No Borders no Racists - Shirt S-XL

Wieder lieferbar sind:

- Abortion / Per Capita - Split-EP

- Turtle Rage - Contemporary Problems Tape

 


07.03.22

Euphorie haben auch was Neues am Start. Starker Song, leider brandaktuell das Ganze.


06.03.22

Das "Bibi Blockwart"-Tape ist in der Mache und sollte in den nächsten 4-6 Wochen hier sein!

Die nächsten "Turtle Rage" - Sachen sind auch im Presswerk. Aufgrund der Situation in den Presswerken wird es hier allerdings noch etwas dauern.

Das Gleiche gilt für die "Hypaaktiv+" - LP. Wir warten schon ganz ungeduldig auf die Testpressung können aber noch nichts konkretes zu einem Veröffentlichungstermin sagen.

Dafür gibt es wieder ein paar schicke Neuheiten im Mailorder:

- Auslaufmodell - Schwarze Märchen LP

- Club Deja-Vu - Farben der Saison LP

- Endstation Chaos - Was Freiheit heist LP

- Maniacs - White Rose of Resistance LP

- Snarg / Loser Youth - Split-EP

- TinCanArmy - 1982-1987 LP

und wieder lieferbar sind:

Arrested Denial - Frei.Tal LP

Arrested Denial / Bayonetts EP


12.02.22

Zum Wochenende ein paar Neuheiten für alle "Hardcore-Kids" und die "Grindfraktion".

- Minor Threat - Black sheep in Gotham LP

- Minor Threat / Youth Brigade Demos LP

- Terror - Keepers of the Faith 10 Years Anniversary LP

- Vitamin X - Full Scale Assault LP

- Miozän - Ignorance LP

- Sacthu / Syntax - Split-EP

- Wake / Theories - Split-EP

Minor Threat, Terror, Miozän und Vitamin X brauchen wohl keine Vorstellung mehr. Sacthu, Syntax, Wake und Theories spielen alle astreinen Grind- Fastcore ohne die Punkwurzeln zu verleugnen.

 

Die Deep Shining High LP ist seit letzem Wochenede draußen. Die ersten Platten sind auch verschickt. Für alle Anderen gibt es die Platte jetzt auch vollständig auf Bandcamp.

Bei uns geht es als nächstes weiter mit den Nürnbergern von "Bibi Blockwart". Angepisster, schneller Hardcorepunk ala Dean Dirg. Wir freuen uns total ihr Demo "Hetz, hetz" als Tape zu veröffentlichen.


04.02.22

DEEP SHINING HIGH - GUIDED BY THE BLUES LP out now

Der Muskelkater in den Unterarmen wird uns noch ein paar Tage begleiten, aber die meisten Cover sind fertig geworden und so kann die neue Platte auch pünktlich erscheinen! Nach ihrem grandiosen Debut "Guilty" steht nun endlich ein Nachschlag von dem symphatischen Vierer/Fünfer aus Dresden in den Startlöchern. Einmal mehr gibt es lupenreinen Punkrock mit ordentlich Melodien und Chören gepaart mit arschtretendem Rock`n`Roll!

 


30.01.22

Das Vinyl steht im Keller und wir konnten am Freitag, nach mehreren Verzögerungen und Problemen, endlich mit dem Siebdruck der Cover für das neue Deep Shining High-Album beginnen! Release-Datum von "Guided by the Blues" soll der 04.02.22 sein. Ob wir alles bis dahin pünktlich fertig bekommen wird sich die Tage zeigen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem laufenden!

 

Ein paar Neuheiten im Mailorder gibt es auch:

- Les Partisans - s/t LP

- One Step Ahead - Wenn alles einbricht LP

- Quartier Libre - L`espoir fait vivre LP

- V.A. Redskins over Leipzig - 10 Jahre R.A.S.H-Leipzig EP

- The Prowlers - Hair today gone tomorrow LP


16.01.22

Zuerst die Label-News:

Für die Deep Shining High - LP warten wir noch auf die Lieferung der Cover und sobald diese mit Siebdruck verschönert sind, geht`s los!

Die Hypaaktiv+ - LP ist inzwischen im Presswerk! Wir warten derweil auf die Testpressung und hoffen bald einen genauen Release-Termin nennen zu können.

Die Planung für die "neue" Turtle Rage - LP geht ebenfalls voran! Auch für die ausverkauften EPs gibt es ein paar Überlegungen. Mehr dazu bald!

 

Zudem sind am Wochenende wieder allerhand Platten eingetroffen.

- Wiegedood - There`s always blood at the End of the Street 2LP

- Wolves in the Throne Room - Primordial Arcana LP

- At the Gates - To drink from the night itself LP

- Arch Enemy - Will to Power LP

- Coroner - Punishment in Decadence LP

- Body Count - Carnivore LP

- Ultha - The Inextricable wandering 2LP

"Wiegedood" sind mit einem starkem Album zurückgekehrt, um einen perfekt bösartigen Soundtrack zu liefern, geboren aus Frustration und der immer brennenden Flamme des Hasses auf die moderne Welt. "Ultha" sind ebenfalls im Black Metal unterwegs, verschönern ihren Sound aber zunehmend mit diversem Ambientelementen, Wolves in the Throne Room hingegen, bleiben ihrem Stil treu. Die Coroner-LPs wurden endlich remasterd und neu aufgelegt.


03.01.22

Happy new Year an alle! Wir hoffen es sind alle gut rüber gekommen? Hier geht`s auch gleich weiter mit den ersten Neuheiten im Mailorder:

- Angelic Upstarts - Anthems against Scum LP

- Angelic Upstarts - Bombed out LP

- Auweia / Placebotox Split-EP

- Daily Terror - Aufrecht LP

- Gab de la Vega - Never look back LP

- Gab de la Vega - Songs of Existence LP

- Klasse Kriminale - Stai Vivendo o Stai Sopravivendo LP

- Major Accident - Crazy LP

- Major Accident - Pneumatic Pneurosis LP

- Opcio-K 95 - Reneix LP

- The Oppressed - Oi Oi Music LP


Deep Shining High haben auch ihre erste Single vom kommenden Album "Guided by the Blues veröffentlicht."Mademoiselle de Marseille" ist ab sofort auf allen gänginge Portalen erhältlich. Und für alle anderen natürlich auch auf Youtube.

Das ganze Album ist für Anfang / Mitte Februar geplant! Mehr dazu bald.



05.12.21

Alle Turtle Rage / XSPig - Bestellungen sind verschickt. Bei allen die am Wochenende noch ein Longsleeve dazu bestellt hatten, wird es noch ein wenig dauern. Nachschub ist schon bestellt und sollte nächste Woche hier eintreffen.

Für die Deep Shining High - LP ist in der Zwischenzeit auch die Testpressung angekommen. Die Platte klingt richtig fett und wird wie geplant Anfang Februar 22 erscheinen :-)

Und auch im Mailorder gibt es wieder ein paar Neuheiten.

- Alienate - They said no Future LP

- Dismalfucker / Hetze Split-LP

- Hetze - Bedbugs LP

- Neurotic Existence - At war with the World LP

- Wolven - Generate Mass Violence LP

Ein paar neue Aufnäher sind auch am Start. Hier lang zur kompletten Übersicht.


27.11.21

INR026 Turtle Rage / XSPig - Split-EP out now!

The TurtlePig is coming to you...

Nach zwei ausverkauften 7Inches und einigen Split-Tapes gibt es endlich Nachschlag von dem Berliner Powerviolence-Duo Turtle Rage. Wieder mal ein extrem guter Wutanfall zwischen 80er Hardcore und Powerviolence. Auf der anderen Seite XSPig aus Bremen mit einer bösen Mischung aus Grindcore und Powerviolence. Die EP kommt in grün-pinkem-splatter Vinyl mit Klappcover inkl. Downloadcode und kann ab sofort hier bestellt werden.


08.11.21

Somit machen wir es amtlich! Wir werden nächstes Jahr die neue LP "Menschen, Viren, Mutationen..." der Nürnberger Hardcorepunx Hypaaktiv+ bei uns veröffentlichen. Bis es endlich soweit ist, wird es allerdings noch ein wenig dauern. Die unübersichtliche Situation in den Presswerken lässt uns leider nur grob planen. Angedacht ist Mitte/Sommer 2022. 

 

Von der neuen "Deep Shining High"-LP gibt es leider auch noch keine Neuigkeiten! Wir halten derzeit aber an der Veröffentlichung Ende Februar fest, bis wir vom Presswerk etwas gegenteiliges zu hören bekommen.

Auch eine neue "Turtle Rage"-Platte ist in Planung. Diesmal dann als LP. Mehr dazu bald. Das Teil wird auf jeden Fall richtig fett und soll auch Mitte 2022 erscheinen.

 


30.09.21

Für Oktober stehen einige Neuheiten auf dem Plan.

- Broilers - Puro Amor LP

- Bruisers - Singles Collection 2LP

- Dritte Wahl - Auge um Auge LP+CD

- Dritte Wahl - Halt mich fest LP+CD

- Dritte Wahl - Fasching in Bonn LP+CD

- Gang Green - Another case of Brewtality LP

- Monnier - s/t LP

- Oi Polloi - Duisg LP

- Plague Thirteen - s/t LP

- Slime - Alle gegen Alle LP

- Slime - s/t LP

- Travolta - In Tinnitus we crust LP

- Travolat / Boom - Split-EP

- Visions of War / Arrogänt - Split-LP


wieder lieferbar sind:

- Aktion X - Freiheit LP

- Stackhumans - Kotze über Deutschland LP

Die Turtle Rage EPs sind auf Vinyl mitlerweile komplett ausverkauft. Die Contramutagen gibt es noch vereinzelt auf Tape, danach ist erstmal Schluss. Ihre neue Split mit XSPig aus Bremen ist zwar schon im Presswerk, aber etwas Konkretes gibt es leider immer noch nicht. 

Dafür ist das neue Deep Shining High Album "Guided by the Blues" endlich im Presswerk. Derzeit planen wir das die Platte ab Anfang Februar erhältich sein wird. Aufgrund der Situation in den Presswerken kann es aber auch hier zu Verzögerungen, Änderungen kommen.

Es werden nächstes Jahr noch ein paar richtig coole Sachen von neuen Bands und alten Bekannten anstehen. Mehr dazu hoffentlich bald.


04.09.21

Zuerst zu den Neuheiten im Mailorder:

- 99NoizeAgain - II ( Still snowing ) EP

- Contingent Anonyme / Torquemada - Split-EP

- Glamour - s/t LP

- Ill Guerra - s/t LP

- Illegal Corpse - Riding another toxic wave LP

- Mar de Rabia - s/t LP

- Midnight Crisis - s/t EP

wieder lieferbar:

- Arrested Denial - Frei.Tal LP

Glamour, Mar de Rabia, Ill Guerra und Mignight Crisis zocken alle derb, geilen Hardcorepunk, 99NoizeAgain bedienen die Motörhead-Nieten-Punks und Illegal Corpse dürften alle Leute in ihren Bann ziehen die nur ansatzweise auf Bands wie Municipal Waste stehen.

 

Leider gibt es immer noch nichts neues von der Turtle Rage / XS Pig - Split-EP. Die Situation in den Presswerken ist derzeit einfach schlimm was die Auslastung und Rohstoffe angeht.

Das neue Album von Deep Shining High aus Dresden steht dafür kurz vor Presswerk. Die Platte wird wieder in Zusammenarbeit mit Maniac Attack Rec. erscheinen. Bis zum entgültigen Release dürften aber noch ein paar Wochen/Monate vergehen!

Weitere Platten befinden sich in Vorbereitung. Es wird hier also munter weiter gehen!!!


04.08.21

Es gibt wieder ein paar Neuheiten imMailorder:

- Agathocles / Sete star Sept - Split-EP

- Mastic Scum / Head Cleaner - Split-EP

- XKateMoshX/ Fatal Nunchaku - Split-EP

- MooM / Gods America - Split-EP

- Violation Wound / Surgikill - Split-EP

- PowerXchuk / ANF - Split-EP

- Basards - 10 Songs EP

- Proud to be Punk - Fanzine

- Underdog - Fanzine

Viel Powerviolence / Grindcore und Anarcho-Punk am Start. Zum lesen gibt es das "Proud to be Punk"-Fanzine und das Underdog-Fanzine. Gerade das Underdog-Fanzine mit seinem Schwerpunk "Mental Health" möchten wir euch wirklich ans Herz legen. Es wird Zeit das dieses Thema endlich aus der Tabuecke kommt und Menschen anfangen können sich besser um ihre Psyche zu kümmern ohne das ein Stigma auferlegt wird.

Für die Split-EP von Turtle Rage und XS Pig ist endlich die Testpressung eingetroffen und für gut befunden worden. Wenn alles glatt läuft, ist die EP in sechs bis acht Wochen bereit für den Versand. Wir halten euch auf dem Laufenden.


15.07.21

Zuerst die Neuheiten im Mailorder - von Grindcore bis HipHop ist diesmal wieder alles dabei! Breit gefächert und für jede Lebenslage die richtige Musik.

- Desinence Mortification - Cancerous Mankind LP

- Crass - Stations of the Crass 2LP

- Eye for an Eye - Ostatni LP+DVD

- Girlz Disorder Vol. I LP

- Inner Terrestrials - Heart of the Free LP

- Krav Boca - Barrikade LP

- Moscow Death Brigade - Boltcutter LP

- Moscow Death Brigade - Bad Accent Anthems LP

- Napalm Death - Time waits for no slave LP

- Napalm Death - Utilitarian LP

Die Turtle Rage EP "Critical Thinking" ist nun entgültig ausverkauft. Es wird zwar keine Nachpressung geben, aber es wird definitiv noch was kommen. Weiter geht es aber erst einmal mit der Split-EP Turtle Rage / XSPIG. Die Platte kommt im pink-grünem Splatter-Vinyl mit Klappcover. Wir warten noch immer auf die Testpressung. Dazu hoffentlich bald mehr.

Zwei weitere LPs sind noch in der Mache. Auch dazu bei Gelegenheit bald mehr.


23.05.21

INR025 Euphorie - Hangover EP ab sofort erhältlich.

Die Platten sind doch früher eingetroffen wie gedacht, deshalb ist die EP ab heute offiziell erhältlich. Wer einfach nur die EP bestellen möchte um Versandkosten zu sparen, schreibt uns am besten eine Mail an mailorder@incredible-noise.de



02.05.21

Bei den monatlichen Neuheiten sind ein paar richtig schöne Sachen dabei:

- Motörhead - Bastards LP

- Besthöven - Hail to Disclose EP

- Discharge - Society`s Victim Vol. II 2LP

- Misery - From where the sun never shines 2LP

- Warfuck - This supposed to be fun LP

- Albert Fish - Strongly not recommended LP

- Die Last - Marzenia Zdesperowanich romantykow LP

- For the Glory - Now and Forever LP

- Never Again - No way EP

- Rivers rund Dry / Tyrannicide Split-LP

alle Neuheiten mit Abbidlungen direkt hier im Onlineshop:

INR025 Euphorie - Hangover EP:

Die Inlays und Cover sind bereits angekommen. Laut Presswerk soll die Testpressung in der ersten Maiwoche ebenfalls hier eintreffen. Dies würde bedeuten, das die EP irgendwann Ende Mai erscheinen sollte. So bald wir genaueres wissen, geben wir euch bescheid.


02.04.21

Zuerst zu den Neuheiten:

Musik:

-Wolfbrigade - Run with the hunted LP

- Power Trip - Manifest Decimation LP

- Parkway Drive - Deep Blue LP

- Parkway Drive - Viva the Underdogs 2LP

T-Shirts:

- Das Leben beginnt wo Herrschaft aufhört

- Good Night White Pride - Spraydose

 

 

 

 

- Dropkick Murphys - Sing loud sing proud LP

- Bad Religion - The new America LP

- Denim - Skimask Justice EP

 


 

Zur Hangover-EP von Euphorie können wir leider immer noch nichts konkretes sagen. Wir warten immer noch auf die Testpressungen und gehen derzeit davon aus, das sich die EP um gute zwei Wochen verspäten wird. Weitere Platten sind in Planung aber derzeit auch überhaupt nicht klar zu benennen was da wann erscheinen wird. Es sind aber paar richtige Kracher dabei.


12.03.21

Shop-Update:

Der erste Schwung an neuen Platten ist bereits online. Weitere Platten, Shirts und Aufnäher folgen in den nächsten Tagen-

- Resistenz 32 - Krisensituation LP

- Fontanelle - Noie Einträge 10Inch

- Hatehug - Russian Perfume LP

- Hatehug - All them suckers LP

- Soulfly - Archangel LP

- Soulfly - Ritual LP

- Exhorder - Mourn the southern Skies 2LP

- Memoriam - Requiem for Mankind LP

- Lamb of God - s/t LP

- Clayface - 8 Track E.P LP

- Jonestown Kids / Igioia - Split-LP

- Bolesno Grinje - RDG LP

Resistenz 32 aus Leipzig zocken richtig tollen Deutsch-/Hardcorepunk mit einer super Sängerin. Fontanelle beweisen ein weiteres Mal, das Skinhead sein und linker Aktivismus sich nicht ausschließen. Clayface aus Nürnberg und die Berliner von Hatehug zocken schnörkellosen Hardcorepunk während Soulfy, Memoriam, Exhorder und Lamb of God alle Menschen mit Neigung zu den harten Klängen zufrieden stellen sollten.


07.02.21

INR025 Euphorie - Hangover EP

Neuigkeiten gibt es aus dem Hause Euphorie. Im April wird ihre neue EP "Hangover" erscheinen und mit "Aus der Reihe" gibt es auch schon das erste Video dazu. Mehr Infos, weitere Songs und das wirklich schicke Artwork gibt es wenn die Zeit reif dafür ist ;-)



04.01.21

Das neue Jahr steht in den Startlöchern und bei uns geht es gleich mit einer großen Ladung an neuer Musik weiter. Von Songwriter über Punk bis Grindcore ist für Alle was dabei.

- Anti-Flag - The People or the Gun LP

- Chuck Ragan - Till Midnight LP

- Dr. Ulrich Undeutsch / Walter Lufts Konflikt - Split-LP

- Flogging Molly - Drunken Lullabies LP

- Heaven shall Burn - Antigone LP

- Human Fault - Manifest Destiny LP

- Kill for Peace - Agony LP

- Mental Distress - s/t EP

- Misery Index - Pulling the Nails 2LP

- Napalm Death - Throes of Joy in the Jaws of Defeatism LP

- Rötten Shock - Nuestra Ciudad LP

- Slime - Alle gegen Alle 2LP

- Spit - Poison in your head LP

- Entombed - Back to the Front 2Pic.-LP

- Violent Frustration - We live in Hell Tape

wieder lieferbar sind:

- Arrested Denial - Our best Record so far LP

- Japanische Kampfhörspiele - Deutschland von vorne II

- Hysterese - s/t first LP


Alle Neuheiten inkl. Abbildungen gibt es wie immer hier:


30.12.20

Wir sind raus... und die Welt steht immer noch Kopf!!!

Das Jahr ist vorbei, vieles ist nicht so gelaufen wie gedacht und doch war nicht alles schlecht!
Das die immer weiter fortschreitende Pandemie nicht von der Vernunft der Menschen getragen werden kann, war schnell klar als in den Supermärkten das Klopapier knapp wurde, aber Bier und Wein in den Regalen verstaubte. Und als dann auch noch Leute anfingen das öffentliche Maskentragen plötzlich als unzumutbaren Eingriff in ihre Menschenrechte zu empfinden, während viele davon es als angemessen empfinden, andere Menschen unter unwürdigen Bedingungen in Flüchtlingslagern vegetieren zu lassen, war klar dass bei vielen Leuten nicht mit Solidarität und Rücksichtnahme zu rechnen ist. Zu viele Menschen haben im Laufe der Monate ihr durch Youtube- und Telegram angeeignetes Wissen aus Überheblichkeit und purem Egoismus über die Gesundheit und das Leben Anderer gestellt.
Und dennoch war nicht alles schlecht. 2020 bedeutete auch Entschleunigung und andere Dinge sind stärker in den Vordergrund gerückt. Das waren bei vielen Menschen neben der Familie auch viele Freunde und gute Bekannte. Gespräche im kleinen Kreis beim Wandern, am See oder irgendwo daheim im Garten beim grillen sind oft viel intensiver als in einem lauten Club an der Bar und haben Freundschaften gestärkt, intensiviert oder manchmal auch erst entstehen lassen!
Das nächste Jahr wird definitiv kommen und die Welt wird sich weiter drehen. Vielleicht kehrt ein kleines Stück Normalität zurück, vielleicht geht es auch noch eine Weile so weiter. Wer weiß dass schon. Wir sollten immer nach vorne schauen und versuchen, das Beste aus der aktuellen Lage zu machen. Meine Hoffnung ist, dass wir daraus lernen, das bestimmte Sachen einfach nicht immer gegeben sind und wir auch die kleinen, vermeintlich selbstverständlichen Dinge wieder mehr zu schätzen wissen. Achtet weiterhin aufeinander, zeigt euch solidarisch mit euren Mitmenschen, den vielen kleinen Clubs und Läden die aktuell stark unter der Krise leiden. Denkt an die vielen ehrenamtlichen und auf Spenden angewiesenen Vereine und Initiativen, gerade was die Seenotrettung angeht, ohne die es vielen Menschen noch viel schlechter gehen würden. Diese Leute brauchen niemanden der für sie klatscht, sondern echte Unterstützung. Diese werden die Krise in den nächsten Monaten noch zu spüren bekommen wenn SpenderInnen wegen Kurzarbeit oder Jobverlust weg fallen.
Wir möchten uns bei all den tollen Menschen bedanken, die dieses Jahr trotz alledem zu einem besonderem gemacht haben! Alle Leute die sich ein Soli-Shirt für Sea-Watch gekauft haben oder sich eine „unserer“ Platten ins Regal gestellt haben. Einen ganz lieben Gruß an NOIHAUS, Pestpocken, ill, Turtle Rage, Vivere Merda, Pig Sweat und Stöj Snak, deren Platten wir veröffentlicht haben oder zumindest daran beteiligt waren. Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder vor der Bühne oder zumindest an der Bar

Wir sind raus – bis nächstes Jahr!!!!